Time stand‘s still for no one - April 2019

Time stand‘s still for no one / Die Zeit bleibt für Niemanden stehen

So der Text eines Liedes. Die Jahreszeiten wechseln sich immer und immer wieder. Die eigenen Jahreszahlen werden mehr und mehr. Meine Jahreszahl steht nun bei 57 Jahren. 10 Jahre Harmony für Mensch und Tier 10 Jahre Hundekrippe Limmattal.

Damit verbunden sind viele Gefühle. Lachen, weinen, hinfallen, aufrappeln, weitermachen? Viel Lebenserfahrungen habe ich gesammelt. Manche Narbe in meinem Herzen ist geblieben. Es ist aber immer wieder eine neue Chance. Denn was ich jetzt und hier schreibe, ist morgen schon Vergangenheit. Ich habe gelernt im Hier und Jetzt zu leben. Dankbar zu sein, für das was das Leben mir gibt. Mit Mensch und Tieren zu arbeiten heisst auch viele Geschichten zu verarbeiten. Trost zu spenden, einfach da zu sein wenn es mich braucht!

Aber auch klare Grenzen setzen, Nein sagen, und Vieles auch gehen lassen.

 

Ich bedanke mich für die Treue welche ich in allen Bereichen meiner Tätigkeiten erfahren darf. Katrin und Boby seit 2013/ Marisa und Ares seit 2013/Mike und Shy 2013/ Brigitte und Monty und Weela 2013/ Therese und Akimo/ Marcell und Hatchi 2013.Massagen: Monika, Erika, Peter, Aggi , Erika, Celli. So auch meine Katzenkunden: Danke euch allen für die schöne Zusammenarbeit und das Geben und nehmen. All meine vierbeinigen Freunde verändern sich mit zunehmenden Alter: Von vielen musste ich mich über die Jahre verabschieden, sie sind über die Regenbogenbrücke gegangen. Siehe auf meiner Website: Hunkpapa der Lebenskreis. Bobby hört nicht mehr gut, Jack Russel 13 Jahre alt, sein Orientierungssinn hat abgenommen. Ares Visla 9 Jahre alt, heute füttere ich ihn per Hand. Ares ist sehr ruhig geworden. Bei vielen eine Wehwechen hier und dort, es braucht längere Erholungszeiten und was ich immer wieder feststelle: Bei starkem Regen, stürmischen Winden wollen die älteren Herrschaften sich nur Versäubern.

Einige von Ihnen waren schon als Welpen dabei. Einige Begegnungen waren nur von kurzer Dauer. Ich akzeptiere die Sprache der Hunde und Katzen. Die Zeit schreitet voran für alle Zwei- und Vierbeiner trotzdem verschiebe nichts auf Irgendwann, denn Irgendwann ist immer Jetzt! Ich freue mich auf weitere Jahre des Seins mit allen Facetten des Lebens.

Du kannst sehen wo der Regenbogen die Erde berührt, aber bis du dort eintriffst, ist er weitergezogen. Wer könnte den Regenbogen besitzen. NAVAHO 

Harmony für Mensch und Tier

Jacqueline Reinmuth

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen